Sie sind hier: Konzernlagebericht Risikobericht Reputationsrisiken  

Quickfinder

Reputationsrisiken

Risikoquantifizierung, -steuerung und -reporting

Reputationsrisiken werden in den meisten Fällen als Folgerisiken anderer Risikoarten wahrgenommen. Es ist daher Aufgabe aller Unternehmensbereiche, Reputationsrisiken zu erkennen und sensibel und verantwortungsbewusst mit diesen umzugehen. Zu diesem Zweck werden als präventive Maßnahme die im Rahmen der Risikoinventur ermittelten Risiken zusätzlich auf mögliche Reputationsrisikotreiber hin überprüft und etwaige Auswirkungen qualitativ bewertet.

Darüber hinaus wurde ein bereichsübergreifender Reputationszirkel etabliert, der unter Beteiligung der Bereiche Unternehmenskommunikation, Kundenservice sowie Recht & Datenschutz potenzielle Reputationsrisiken untersucht, bewertet und Maßnahmen diskutiert. Der Reputationszirkel berichtet regelmäßig an den Vorstand.

Aktuelle Risikosituation

Aktuell bestehen keine Reputationsrisiken von wesentlicher Bedeutung für comdirect.